In der tiefenpsychologisch fundierten Therapie soll dem Klienten seine innere, teilweise unbewusste Dynamik bewusst werden. Welche Ängste sind für mich bedeutsamer als andere? Welchen Konflikten gehe ich aus dem Weg? Welche unerfüllten Wünsche aus der Kindheit bestimmen mein Streben? Welche widerstrebenden Kräfte kämpfen in mir und führen zu Krankheitssymptomen? Mit einem bewussten Blick auf diesen Fragen ist der Mensch in der Lage, eine effektivere Strategie für die Bewältigung von Schwierigkeiten im Leben zu entwickeln.